Trinkwasser-Kugelhähne

HSE® Uniwater Kugelhähne gemäß Anforderungen der DIN-EN13828
HSE® Uniwater Kugelhähne in den Abmessungen 3/8"-2" sind DVGW-zertifiziert unter der Registriernummer NW-6102AT2438 und haben die Geräuschklasse I, P-iX 18536/I. Die Totraum-optimierte Armatur sorgt dafür, dass keine Legionellen-Bildung möglich ist. Durch DIN-Baulängen ist ein problemloser Austausch gegen DIN-Freistromventile möglich. Das verwendete Material CW 617 N ist auch nach 11/2013 zulässig für den Einsatz in Brauchwasseranlagen.

HSE® Uniwater Systemkugelhähne
HSE® Uniwater Systemkugelhähne mit beiderseits Außengewinde erleichtern die Einhaltung der Einbauvorschrift des DVGW-Arbeitsblatts W 570. Die Kugelhähne können mit allen halben Verschraubungen der handelsüblichen Pressverbindungen angeschlossen werden und sind dadurch ohne Veränderung der Leitungsführung auswechselbar.
Bei Verwendung der Ausführung mit Entleerung muss kein zusätzlicher Anschluss für einen KFE-Hahn zur Entleerung der Anlage erstellt werden.
Alle Kugelhähne sind in 3 unterschiedlichen Griffvarianten und auch komplett mit Viega-Profipress®-Verschraubung lieferbar.

Modellübersicht HSE® Uniwater Kugelhähne
Datenblatt 1449
Datenblatt 1442